Wandheizung vertikal

Gleichmäßige Wärmeverteilung für mehr Behaglichkeit

Das EMPUR® Nasssystem Wandheizung vertikal besteht aus Wand-Clippschienen und hochwertigen KLIMAPEX® Kunststoffheizrohren.
Nach der Befestigung der Clippschienen an der Wand gemäß Verlegeplan wird das Heizrohr in die Schienen eingeclipst. Beim Verputzen der Wände verhindert ein spezielles Armierungsgewebe die Rissbildung nach der Trocknung bei Gipsputzen.
Die Heizrohre sind alle von EMPUR® entwickelt und in eigener Produktion in Deutschland hergestellt.

Das Wandheizungssystem vertikal  von EMPUR® ist vielfältig einsetzbar:

  • im Neu- und Altbau
  • in Wohn- und Geschäftsgebäuden
  • in Ein- und Mehrfamilienhäusern
Wandheizung vertikal
EMPUR® Nasssystem Wandheizung vertikal

EMPUR® Wandheizung vertikal überzeugt durch

  • Individuell anpassbare Aufbauhöhen
  • Einfache und sicher Montage der Heizrohre in den Clippschienen
  • Schnelle und flexible Verlegung verschiedenster Rohrdimensionen und -Qualitäten
  • Kurze Reaktionszeiten
  • Detailfotos

    Detailfotos

    Flexible Montage der Clippschienen
    Schnelle Verlegung der Heizrohre
    Sicherer Halt in Clippschienen
    Armierungsgewebe gegen Rissbildung
  • Vorteile für den Verarbeiter

    Vorteile für den Verarbeiter

    • Aufbauhöhe individuell anpassbar an die baulichen Gegebenheiten
    • Flexible Verlegemöglichkeiten der KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre durch verschiedene Clippschienensysteme
    • Schnelle Verlegung und Montage der Komponenten
    • Einfache und sichere Montage der KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre durch Einklicken der Rohre in Clippschiene
    • Sichere Fixierung der  KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre in Clippschienen
    • Schnelle und flexible Verlegung verschiedenster Rohrdimensionen und -qualitäten
    • Minimale Rohrüberdeckung in Abhängigkeit der eingesetzten Putze
    • Flexibles System mit schneller Regelbarkeit
    • Vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten - Umfangreiches EMPUR® Lieferprogramm mit PUR-Zusatzdämmstoffen und diversem Systemzubehör, Systemwerkzeugen, Verteiler- und Regelungstechnik
    • Durch Einsatz von Armierungsgewebe keine Rissbildung auf der Oberfläche
    • Kombinationsmöglichkeiten mit einer Fußbodenheizung
    • Einfacher Anschluss an bestehende Heizsysteme
    • 10 Jahre Material- und Folgeschadenhaftung auf EMPUR® Heizrohr bei ausschließlicher Verwendung unserer Systemkomponenten unter Beachtung weiterer Gewährleistungsbedingungen (siehe EMPUR® Gewährleistungsurkunde)
  • Vorteile für den Endverbraucher

    Vorteile für den Endverbraucher

    • Einfache und sichere Montage der KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre durch Einklicken der Rohre in Clippschiene
    • Sichere Fixierung der  KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre in Clippschienen
    • Minimale Rohrüberdeckung in Abhängigkeit der eingesetzten Putze
    • Flexibles System mit schneller Regelbarkeit
    • Vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten - Umfangreiches EMPUR® Lieferprogramm mit PUR-Zusatzdämmstoffen und diversem Systemzubehör, Systemwerkzeugen, Verteiler- und Regelungstechnik
    • Ideal für moderne Wärmeerzeuger (Brennwerttechnik, regenerative Wärmeerzeuger etc.)
    • Keine Staubaufwirbelungen, allergikerfreundlich
    • Höchster Komfort durch Strahlungswärme
    • Neue Gestaltungsmöglichkeiten ohne Heizkörper
    • Wertsteigerung der Immobilie
    • Energieeinsparung durch niedrige Vorlauftemperaturen
    • Leichte Modernisierung - nachträglicher Einbau möglich
    • Behaglichkeit durch gleichmäßige Wärmeverteilung auf großer Fläche
    • Ideales Raumklima
    • Durch Einsatz von Armierungsgewebe keine Rissbildung auf der Oberfläche
    • Energieeffizienz - Erhöhung der Behaglichkeit bei gleichzeitiger Senkung des Energieverbrauchs
    • "Selbstregeleffekt - Der Selbstregeleffekt einer Großflächen-Strahlungsheizung beruht auf der äußerst geringen Heizflächen-Übertemperatur (d.h. Differenz zwischen Oberflächentemperatur und empfundener Raumtemperatur). So verändert sich die Wärmeabgabe einer Wand- oder Bodenheizfläche bei (durch die massenkonstante Oberflächentemperatur) Anstieg der Raumtemperatur um 1°C um ca. -12 W/m2; bei der Absenkung der Raumtemperatur steigt die Heizleistung um die entsprechenden Werte."
    • 10 Jahre Material- und Folgeschadenhaftung auf EMPUR® Heizrohr bei ausschließlicher Verwendung unserer Systemkomponenten unter Beachtung weiterer Gewährleistungsbedingungen (siehe EMPUR® Gewährleistungsurkunde)

Gerne klären wir Ihre Fragen zu unseren Wandheizungssystemen!

Für die Beratung stehen Ihnen neben unseren Fachberatern im Außendienst auch die jeweiligen Fachabteilungen in unseren Werken zur Verfügung.

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular!