top-Nopp® Noppensystem

Funktioniert wie ein Druckknopf

Die EMPUR® top-Nopp® Systemelemente bestehen aus einer komplett hinterschäumten, trittfesten Noppenfolie und werden optimal ergänzt durch die hochwertigen KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre.
Der zweiseitige Folienüberstand ermöglicht eine saubere Verlegung der Platten. Durch die einreihigen Stülp- und Aufnahmenoppen können die Elemente einfach und materialsparend im Druckknopfverfahren verbunden werden.
Die KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre werden in die Noppenstruktur eingeklickt und durch perfekt angepasste Rohrhaltenoppen fixiert. Das Verlegeraster ist durch die Noppenanordnung vorgegeben und erleichtert das Einhalten der Verlegeabstände maßgeblich. Das Heizrohr wird vom Estrich für eine gute Wärmeübertragung gleichmäßig umschlossen.
Die Komponenten des Noppensystems sind alle von EMPUR® entwickelt und in eigener Produktion in Deutschland hergestellt.

Das Noppensystem von EMPUR® ist  vielfältig einsetzbar: 

  • im Neu- und Altbau
  • in Wohn- und Geschäftsgebäuden
  • in Ein- und Mehrfamilienhäusern
  • in Industriegebäuden, im öffentlichen Bereich und in Sportstätten
top-Nopp® Noppensystem
Sichere Fixierung der Heizrohre

EMPUR® top-Nopp® überzeugt durch

  • Geprüfte Qualität durch Eigenfertigung
  • Trittfeste optimierte Noppenplatten mit hoher Langzeitfestigkeit
  • Optimale Verbindung der Elemente durch Druckknopftechnik
  • Sichere Fixierung der KLIMAPEX Kunststoffheizrohre durch Rohrhaltenoppen
  • Geringer Verschnitt durch Überlappungstechnik
  • Detailfotos

    Detailfotos

    Noppenelement ohne Dämmung
    Noppenplatte mit Dämmung
    Noppenplatte mit Trittschallverbesserung
    Verbindungsstreifen
    Tür- und Ausgleichselement
    Optimierte Rohrhaltenoppen
    top-Nopp® Verlegefläche
     
     
  • Vorteile für den Verarbeiter

    • Ein System, ein Hersteller - Von der Beratung über die Auslegung bis hin zur Lieferung der Komponenten
    • Sicherheit für Endkunden und Verarbeiter - Optimal aufeinander abgestimmte Systemkomponenten
    • Geprüfte Qualität durch Eigenfertigung
    • Minimale Aufbauhöhe >= 62 mm (ohne Belag)
    • Schnelle und saubere Verarbeitung der Noppenplatten
    • Trittfeste optimierte Noppenplatte mit hoher Langzeitfestigkeit
    • Durch optimale Noppenanordnung ist eine axiale (50/100/150 mm) und diagonale (75/150/225 mm)  Verlegung der KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre möglich
    • Geringes Materialgewicht, dadurch leichter und kräfteschonender Einbau
    • Verlegefreundlich - in kurzer Zeit Verlegung ohne zusätzliche Werkzeuge möglich
    • Optimale Verbindung der Elemente durch Druckknopftechnik
    • Geringer Verschnitt durch Überlappungstechnik (Druckknopftechnik)
    • Einfache und sichere Montage der KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre durch Einklicken der Rohre
    • Sichere Fixierung der  KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre durch optimierte Rohrhaltenoppen
    • Schnelle und flexible Verlegung der systemzugehörigen Rohrdimensionen und -qualitäten
    • Vielfältiger Dämmstoff in unterschiedlichen Stärken verfügbar
    • Verschiedene Systemplatten mit oder ohne Dämmung bzw. Trittschallverbesserung verfügbar
    • Vollflächige Wärmedämmung bei Verwendung von hinterschäumten Platten
    • Optimale Kombination mit Calciumsulfat Fließ-Estrichen durch vollflächiges Umschließen der KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre
    • Vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten - Umfangreiches EMPUR® Lieferprogramm mit PUR-Zusatzdämmstoffen und diversem Systemzubehör, Systemwerkzeugen, Verteiler- und Regelungstechnik
    • Problemlose Umsetzung der EnEV-Anforderungen in Neu- und Altbau
    • 10 Jahre Material- und Folgeschadenhaftung auf EMPUR® Heizrohr bei ausschließlicher Verwendung unserer Systemkomponenten unter Beachtung weiterer Gewährleistungsbedingungen (siehe EMPUR® Gewährleistungsurkunde)
  • Vorteile für den Endverbraucher

    • Ein System, ein Hersteller - Von der Beratung über die Auslegung bis hin zur Lieferung der Komponenten
    • Sicherheit für Endkunden und Verarbeiter - Optimal aufeinander abgestimmte Systemkomponenten
    • Geprüfte Qualität durch Eigenfertigung
    • Geringer Verschnitt durch Überlappungstechnik (Druckknopftechnik)
    • Einfache und sichere Montage der KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre durch Einklicken der Rohre
    • Sichere Fixierung der  KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre durch optimierte Rohrhaltenoppen
    • Vielfältiger Dämmstoff in unterschiedlichen Dicken verfügbar
    • Verschiedene Systemplatten mit oder ohne Dämmung bzw. Trittschallverbesserung verfügbar
    • Vollflächige Wärmedämmung bei hinterschäumten Platten
    • Optimale Kombination mit Calciumsulfat Fließ-Estrichen durch vollflächiges Umschließen der KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre
    • Vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten - Umfangreiches EMPUR® Lieferprogramm mit PUR-Zusatzdämmstoffen und diversem Systemzubehör, Systemwerkzeugen, Verteiler- und Regelungstechnik
    • Problemlose Umsetzung der EnEV-Anforderungen in Neu- und Altbau
    • Ideal für moderne Wärmeerzeuger (Brennwerttechnik, regenerative Wärmeerzeuger etc.)
    • Keine Staubaufwirbelungen, allergikerfreundlich
    • Höchster Komfort durch Strahlungswärme
    • Neue Gestaltungsmöglichkeiten ohne Heizkörper
    • Wertsteigerung der Immobilie
    • Energieeinsparung durch niedrige Vorlauftemperaturen
    • Fußbodenheizung für alle Verlegesituationen
    • Behaglichkeit durch gleichmäßige Wärmeverteilung
    • Geringer Verschnitt durch Überlappungstechnik = geringe Kosten
    • 10 Jahre Material- und Folgeschadenhaftung auf EMPUR® Heizrohr bei ausschließlicher Verwendung unserer Systemkomponenten unter Beachtung weiterer Gewährleistungsbedingungen (siehe EMPUR® Gewährleistungsurkunde)
Download der Broschüre

Gerne klären wir Ihre Fragen zu unserem Noppensystem!

Für die Beratung stehen Ihnen neben unseren Fachberatern im Außendienst auch die jeweiligen Fachabteilungen in unseren Werken zur Verfügung.

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular!